Hinweise zum automatischen Patchen


<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  »«

Hinweise zum automatischen Patchen


 

I. Das Patchsystem

Sie aktualisieren die HANDICRAFT-Programme indem Sie die vorhandenen Programmdateien "patchen". Dabei werden durch das Patchprogramm nur Änderungen an den Programmen übertragen. Es ist dadurch nicht notwendig das komplette Programm neu zu übertragen.

HANDICRAFT bietet ein automatisches Patchen an. Dazu müssen Sie lediglich beachten, dass Ihre HANDICRAFT-Programme alle geschlossen sind (siehe II.2) und eine Internet-Verbindung besteht.

Es sind nachfolgende Hinweise genau zu beachten.
 

II. Programme beenden, Datensicherung durchführen

Beenden Sie alle HANDICRAFT-Programme am Server und an den Arbeitsstationen.! Im Netzwerk beginnen Sie am Server. Während des Patch-Vorgangs kann an den Arbeitsstationen nicht gearbeitet werden.

Wenn während der Installation Programme im Hintergrund ausgeführt werden, wird ein Hinweis gesendet, dass noch Programme in Benutzung sind und das Installations-Programm bricht ab. Kontrollieren Sie deshalb ob in der Start-Leiste von Windows noch Handi-Programme angezeigt werden.
 

Auch Programme im Tray-Bereich der Startleiste müssen Sie beenden:

 

Führen Sie eine Datensicherung am Server und ggf. an den Arbeitsstationen durch.
 

III. Patch "automatisch" einspielen

Im Parameter-Programm, über den Menüpunkt Hilfe / Automatische Aktualisierung aus dem Internet wird die Funktion aufgerufen.

Das Programm ermittelt den aktuellen Stand der installierten Programme und prüft anschließend, ob im Internet Neuerungen zur Verfügung stehen. Wenn ja, werden diese automatisch eingelesen.

Die Funktion erneuert alle Handi-Programme im Aufrufpfad des Parameterprogramms. Gleichzeitig wird in einem Unterverzeichnis von Handi "Patch" die Patch-Datei  gespeichert.

Im Netzwerk muss anschließend an den Arbeitsstation aus dem System-Menü des Parameter - Programms die Funktion Aktualisierung Netzarbeitsplatz aufgerufen werden. Die Funktion liest aus dem Unterverzeichnis "Patch" des System-Pfades am Server die Patches ein. Es ist also kein erneutes Aktualisieren aus dem Internet erforderlich. Am Ende sollte auf allen Rechnern im Netz dieselbe HANDICRAFT-Version installiert sein.