Reparaturverwaltung

 


<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Zusatzmodule > Allgemeine Zusatzmodule >

Reparaturverwaltung

 


 

zus_36

 

Für alle Anwender, die viel mit der Verwaltung und Ausführung von Reparaturen zu tun haben, gibt es das Modul Reparatur-Verwaltung.

 

Damit können Reparatur-Aufträge auf einfache Weise angenommen und gespeichert werden. Eine laufende Nummer, Datum der Erfassung und Sachbearbeiter werden automatisch übernommen. Dazu wird die Objekt- und die Rechnungsadresse erfasst (oder aus der Adressverwaltung abgerufen) und die Schadensmeldung gespeichert. Jedem Reparatur-Auftrag kann ein Monteur zugeordnet werden und ein Termin für die Ausführung hinterlegt werden.

Für den Ausdruck eines Monteurzettels stehen frei definierbare Formulare zur Verfügung. Der Zustand der Bearbeitung lässt sich anhand eines Statusfeldes jederzeit feststellen (z.B. "Auftrag angenommen", "Monteur unterwegs", "Auftrag ausgeführt", "Rechnung erstellt").

Anhand der gespeicherten Daten können nicht nur Auftragszettel für den Monteur sondern auch zahlreiche Auswertungen frei gestaltet und nach beliebigen Kriterien zusammengestellt werden. Beispiele sind Listen der Reparatur-Aufträge nach dem Bearbeitungszustand (offene, erledigte, etc.) wahlweise nach Monteuren, Terminen, usw. sortiert.

Nach Ausführung des Auftrages können die Daten für eine automatische Rechnungsstellung verwendet werden. So kann z.B. einfach kontrolliert werden, ob der Monteur alle Zettel wieder abgegeben hat, ob noch ausgeführte Aufträge zur Abrechnung anstehen, usw. Für die Erstellung der Reparatur-Rechnung stehen alle Funktionen des normalen Rechnungsprogramms zur Verfügung.

Durch die vollständige Integration des Moduls in das HANDI-System können damit natürlich für die erfassten Daten alle Folgefunktionen wie z.B. Stundenerfassung in der Nachkalkulation, Offene-Posten-Verwaltung uvm. genutzt werden. Auch eine synchrone Einplanung der Reparaturtermine zu den jeweiligen Monteueren im Handi-Terminkalender kann optional genutzt werden.

Beachten Sie auch das Zusatz-Programm zur Reparatur-Verwaltung "Monteur". Weitere Hinweise dazu finden Sie hier.

 


 

Ein Reparaturzettel

 

Auftrag-Nummer

170123

Sachbearbeiter: MB  

 

Datum: 16.07.2017    

 

Objektanschrift

Rechnungsanschrift

Firma                            

Firma                            

Hans Meier                        

Hugo Heinzelmann

Sanitär - Heizung - Schwimmbad

Dipl.-Ing.                        

Teststraße 12                    

Industriestraße 32  

99999 Irgendwo                    

75228 Karlsruhe

 

Termin:

 

20.07.2017

 

Geplante Zeit:

4,5 Stunden

Auszuführende Arbeiten / Hinweise für den Monteur:

………………………………………………………………………………………..

………………………………………………………………………………………..

Bemerkungen:

………………………………………………………………………………………..

Materialaufwand:

Artikel

Menge

........................................................................

........................................................................

...........................

...........................

Zeitaufwand:

Fahrzeit:          von:.........................        bis:................................

Reparaturzeit:   von:.........................        bis.................................

 

Die Arbeiten wurden ordnungsgemäß durchgeführt und abgenommen.

Datum

Unterschrift Monteur:

Unterschrift Kunde:

 

....................................................................................................................