Monteur-Verwaltung

 


<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Zusatzmodule > Allgemeine Zusatzmodule >

Monteur-Verwaltung

 


 

Die Zusatzprogramme zur Reparatur-Verwaltung Monteur und MonteurE dienen der schnelleren und papierlosen Kommunikation mit den Monteuren im Außendienst. Parallel zum Programm Monteur als Zusatz-Programm in einer HANDICRAFT-Installation, gibt es ein von HANDICRAFT unabhängiges Programm MonteurE, dass eigenständig z.B. auf einem Tablet-PC oder einem Laptop von einem MA im Außendienst geöffnet werden kann.

Für die Arbeit mit dem Programm Monteur wird zunächst wie üblich ein Reparatur-Auftrag im Büro erfasst. Zusammen mit dem Reparatur-Zettel werden die Auftragsdaten per Email an den Monteur im Außendienst gesendet oder alternativ via OnDrive in der Cloud dem Monteur bereitgestellt.

Im Programm MonteurE öffnet der Monteur die Auftragsdaten und erfasst die benötigte Zeit sowie die verwendeten Artikel, die zur Ausführung des Auftrags erforderlich waren. Der Kunde bestätigt die Ausführung mit seiner Unterschrift. Der komplette Reparatur-Zettel inkl. Unterschrift des Kunden kann dann ausgedruckt werden.

Der Monteur speichert die gebuchten Daten zum Auftrag, schickt die Datei inkl. unterschriebenem Reparatur-Zettel an das Büro zurück. In OneDrive werden die ausgeführten und unterschriebenen Aufträge in ein eigenes Verzeichnis kopiert.

In der Firma werden die Daten der abgeschlossenen Aufträge auf den jeweiligen Reparatur-Auftrag und ggf. auf die dazugehörige Baustelle gebucht.

Graphische Darstellung der Kommunikationswege:
 

monteur_onedrive